ARTDENT ZAHNKLINIK

Alles, was Sie über Mundspülung wissen sollten

In den letzten Jahren wird Mundspülung von der Bevölkerung weit mehr benutzt als früher. Wir treffen jedoch immer wieder auf Fragen, da weder Zahnärzte noch Hersteller sich zu diesem Thema äußern und nützliche Informationen zur Anwendung geben. In diesem Beitrag haben wir die Antworten auf Fragen zusammengestellt, die uns unsere Patienten am häufigsten stellen. Sie sollten aber dennoch, wenn möglich, Ihren Zahnarzt kontaktieren.

Welche Mundspülung wird empfohlen?

Die Vielfalt der verschiedenen Mundspülungen ist mindestens so groß, wie die Auswahl an Zahnpasta und Zahnbürsten, und doch ist auch die Ratlosigkeit immens. Mundspülung ist aber im Allgemeinen jedem zu empfehlen. Es ist ratsam, über den Zustand unserer Mundhöhle und eventuelle Probleme Bescheid zu wissen. So können wir das geeignete Produkt besser auswählen. Therapeutische Mundspülungen können beispielsweise bei Zahnfleischentzündungen nützlich sein, da ihr Chlorhexidine-Gehalt Entzündungen lindert. Sie eignen sich auch hervorragend bei Candida-Infektionen und Mundtrockenheit. Wichtig: Auch die beste Mundspülung ist kein Ersatz für das Zähneputzen und die reguläre Vorsorgeuntersuchung.

Mundspülung bei der täglichen Mundpflege ist unentbehrlich für Zahnspangenträger und Personen mit Implantaten und Kronen. Es gibt auch spezielle Produkte, die nach kieferchirurgischen Eingriffen zur Anwendung kommen können, da sie regenerierend und desinfizierend wirken und somit zur Vorbeugung von Karies eine Rolle spielen.

3 TIPPS

1. 15-20 ml Mundspülung in ein Glas geben.

2. Verwenden Sie Mundspülung auf jeden Fall unverdünnt.

3. Spülen Sie mindestens 30 Sekunden oder sogar bis zu 50-60 Sekunden.

Wie sollte Mundspülung angewendet werden?

Eine sorgfältig ausgewählte Mundspülung wird zu einem unentbehrlichen Partner in der täglichen Mundpflege, andererseits bietet sie keinen Ersatz für regelmäßiges Zähneputzen und Reinigung der Zahnzwischenräume. Die mechanische Reinigung ist nicht zu ersetzen, und deshalb raten wir, den Zahnarzt regelmäßig aufzusuchen. Auch mit Mundspülungen kann man die Zahnarztvisite nicht umgehen.

Die Anwendung von Mundspülung ist von Anfang an unkompliziert: Zuerst füllen wir ca. 15-20 ml Spülung in ein Glas (dazu eignet sich hervorragend der Deckel des Produkts) und geben die Flüssigkeit dann unverdünnt in den Mund. Wir spülen mindestens 30-60 Sekunden, und gurgeln und pressen die Flüssigkeit ständig um Zähne und Zahnfleisch herum. Dadurch kann sie leicht alle Winkel unserer Mundhöhle erreichen. Schließlich spucken wir die Flüssigkeit mit einem energischen Ruck aus. Viele denken, dass ein Nachspülen mit Wasser notwendig ist, aber dem ist nicht so.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Mundspülung sich für Sie am besten eignet, dann können Sie unser ArtDent-Team konsultieren, das Sie im Rahmen einer persönlichen Konsultation oder bei der zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchung beraten kann.

Wann sollte man Mundspülung verwenden?

Allgemeine Anweisungen geben die Hersteller. Wir sollten aber darauf achten, ob die Spülung für den täglichen Gebrauch gedacht ist oder nicht. Obwohl die Stellungnahme der Zahnärzte nicht einheitlich ist, sind wir von ArtDent der Meinung, dass die in den Drogerien angebotenen Mundspülungen für den täglichen Gebrauch gedacht sind. Lesen Sie aber auf jeden Fall zunächst die Gebrauchsanweisung durch! Wir raten, das Produkt auch zum nächsten Zahnarztbesuch mitzubringen, da so die Anwendung der Mundspülung womöglich noch effektiver ist.

Wichtig: Therapeutische Mundspülungen beinhalten bestimmte Wirkstoffe konzentrierter als einfache, in Drogerien käufliche ähnliche Artikel, sodass diese nicht in erster Linie für den täglichen Gebrauch bestimmt sind. Sie fördern vorrangig die Heilung nach oralen Infektionen und kieferorthopädischen Operationen. Die Auswahl ist dann auf jeden Fall Aufgabe des behandelnden Zahnarztes oder Kieferchirurgen.

 Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter:  ArtDent, +43 663 06165335. Sie können aber auch das unten stehende Formular ausfüllen. Wir rufen Sie zurück und beantworten all Ihre Fragen.

Anleitung vom Zahnarzt zum richtigen Zähneputzen

Probieren Sie die fachmännischen Tipps im Alltag aus!

Jetzt lesen

Anleitung: Zahnbürste

Auswahl und Benutzung der idealen Zahnbürste

» Jetzt lesen

Auswahl der Zahnpasta

Wie wählt man unter dem breitgefächerten Angebot?

» Jetzt lesen

Kostenloses Informationsgespräch
in Tirol 10. Dezember

Um einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Telefonnummer. Tel. +4366306165335 oder füllen Sie das Formular aus, indem Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer angeben und auf die Taste „Bitte um Rückruf“ klicken. Unsere Mitarbeiter werden sich bald möglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zahnarzt Budapest | Tel. +43 663 06165335 | Datenschutz  | Impressum