COVID-19

Sichere zahnärztliche und kieferchirurgische Behandlungen bei ArtDent

Mit Ausbruch der COVID-19-Pandemie, war unsere Zahnklinik in Ungarn unter den Ersten, die spezielle Hygiemaßnahmen einführten, um das Infektionsrisiko auf ein Minimum zu senken.
Wir verwenden solche zahnärztliche Methoden und Techniken, bei denen das Risiko einer Ausbreitung des Virus gering gehalten wird.
Im Behandlungsraum und im Warteraum haben wir je 2 Geräte zur Luftreinigung und Luftdesinfektion aufgestellt, die nach unterschiedlichen Prinzipien arbeiten und die Viren bereits in der Luft zerstören.
Auf die jeweilige Behandlung zugeschnitten stellen wir Ihnen eine spezielle Schutzausrüstung zur Verfügung. Diese werden auch von unseren Ärzten und Assistenten getragen, und dadurch kann das Infektionsrisiko auf ein Minimum gesenkt werden.
Wir haben den Patienteneinlass neu gestaltet und spezielle Empfangsregeln eingeführt, um die Anzahl der Patienten im Wartezimmer sowie die Wartezeit zu minimieren.
Natürlich verändern diese neuen Umstände nichts an unserem Bemühen, in gewohnter Art und Weise eine unbeschwerte, freundliche Atmosphäre zu schaffen und eine reibungslose Versorgung zu sichern. Für diese speziellen Hygienemaßnahmen berechnen wir natürlich keinen Aufpreis, wir erwarten Sie mit einer unveränderten Preisliste!

Kostenloses Informationsgespräch
in Tirol 08. Oktober

Um einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Telefonnummer. Tel. +4366306165335 oder füllen Sie das Formular aus, indem Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer angeben und auf die Taste „Bitte um Rückruf“ klicken. Unsere Mitarbeiter werden sich bald möglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.